Dirk Bathen

Dirk Bathen ist gebürtiger Sauerländer (1974) und mäandert als Soziologe, Autor und Universaldilettant durch die Gegenwart. Sein Geld verdient er als freiberuflicher Strategie- und Innovationsberater. In seinem Blog mentalreserven.de veröffentlicht der Vater dreier Töchter zentrale Randnotizen und bunte Strohhalme zur Weltbewältigung. Wenn am Ende der Tagesaufgaben noch ein paar Stunden übrig sind, schwärzt er alte Zeitungsartikel, so dass aus den nicht durchgestrichenen Wörtern eine neue Botschaft entsteht. Ende 2015 erschien sein zweites Buch mit „Blackouts“, und auch auf Facebook publiziert er regelmäßig textverdunkelte Konfusionsbeschleuniger.

Sven Heuchert

Geboren 1977 in der rheinländischen Provinz. 1994 dann Ausbildung, seitdem in Arbeit. Erste Kurzgeschichte „Zinn 40“ noch in der Schule. Mit neunzehn Umzug nach Köln. Liebe, Reisen, kleine Niederlagen, große Niederlagen. Rückkehr in die Provinz. Keine Preise.

Veröffentlichungen u.a.: Drecksack, Fettliebe, Rogue Nation, Maulhure, Abwärts!, Mosaik, Kettenhund, 54 Stories.

Candy Bukowski

Candy Bukowski (geb. 1967) bemerkte zu spät, dass sie gerne Dramaturgin geworden wäre. Weshalb sie in willkürlicher Reihenfolge Buchhändlerin, Verlagsvertreterin, freie Redakteurin, schmuddelfreie Erotik-Fachfrau ihres eigenen Magazins, Reiki-Lehrerin, Bloggerin und Autorin wurde. Heute lebt sie sturmerprobt, alleinerziehend, mehrfach liebend und weiterhin nur schwer in Schubladen passend in ihrer Wahlheimat Hamburg. Sie schreibt ebenso messerscharf wie literarisch unter ihrem Pseudonym, das ihr mittlerweile zur zweiten Haut geworden ist. Candy Bukowski steht für Lesungen zur Verfügung.

Richard Lorenz

Richard Lorenz wurde 1972 geboren und lebt heute mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in der Nähe von München. Neben seiner Arbeit in der onkologischen Pflege und Palliativmedizin, schreibt er als freier Journalist und Autor bereits seit mehr als 20 Jahren. Seine Kurzgeschichten und Artikel wurden schon in mehreren Tageszeitungen abgedruckt. Seine Romane „Amerika Plakate“ und “Forst, Emma Piaf und Heilige“ sind als Printausgaben bei der Edition Phantasia erschienen.

Markus Heitz

Markus Heitz wurde 1971 im Saarland geboren und hat mittlerweile mehr als 40 Romane in den Genres Phantastik, Horror und Science-Fiction verfasst. Der studierte Germanist und Historiker schreibt zudem gelegentlich politisch-satirische Texte. Seine Romane wurden weltweit übersetzt, die Gesamtauflage liegt bei etwa  2,5 Millionen Exemplaren. In Deutschland landeten etliche von Heitz’ Büchern in der Top 10 und Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Kein anderer Fantasy-Autor erhielt mit zehn Auszeichnungen in den vergangenen Jahren öfter den Deutschen Phantastik Preis als er. Den bislang größten internationalen Erfolg hat die Serie „Die Zwerge“, basierend auf der von Heitz verfassten Fantasyromanreihe, die von Europa bis USA, Japan, Russland und China einmal um den Globus wanderte.

Jürgen Volk

Jürgen Volk, geboren 1980, studierte Allgemeine Rhetorik, Kunstgeschichte und Philosophie in Tübingen und Paris. Derzeit ist er u.a. als Lektor, Autor und Verleger (Verlag duotincta) in Berlin tätig.
2011 erschien sein erster Roman “Unbedingt”.